Pampers Active Fit im Test

Pampers Active Fit

[15.12.2018] Die Pampers active fit gibt es ab Größe 4, sie sollen die Babys laut Hersteller in der Phase trocken halten, in der die Kinder aktiv werden und ihre Umgebung entdecken.

Pampers Active Fit
Pampers Active Fit

Laut Eigenbeschreibung bleiben die Pampers Premium Protection Active Fit Windeln länger trocken und hängen auch nicht wie herkömmliche Windelmarken durch.

So sollen einzigartigen Magical Pods, absorbierende Kanäle, dabei helfen, die Feuchtigkeit gleichmäßig zu verteilen. Die Windeln sind innen sehr weich, während die Micro Pearls Feuchtigkeit absorbieren und tief in der Windel einschließen. Die 3D-Passform der Windeln passt sich perfekt der Taille, den Beinen und dem Po an, damit Ihr Baby ungestört auf Entdeckungsreise gehen kann. Mit dieser Windel soll dem Bewegungsdrang Ihres Babys nichts im Weg stehen.

Die Pampers Premium Protection Active Fit sind in den Größen 4, 4+, 5, 5+ und 6 erhältlich. (Link zu Amazon)

Hier ist der Test

 

Pampas Active Fit

39,58
8.8

Beweglichkeit

9.8/10

Hautfreundlichkeit

9.0/10

Auslaufschutz

9.5/10

Geruchsempfindlichkeit

7.5/10

Preis

8.0/10

Positiv

  • Hohe Beweglichkeit
  • Hohe Hautverträglichkeit
  • Guter Auslaufschutz
  • Testsieger Stiftung Warentest (2004)
  • Konsument (Österreichisches Testmagazin): Platz 1 von 12 (2005)

Negativ

  • Wenn die Windel Urin aufgenommen hat, neigt das Granulat zu stinken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.