Mama Bear Windeln im Test – Die Amazon Eigenmarke

Mama Bear Windeln. Bildquelle: Amazon

Bei Mama Bear handelt es sich um eine Eigenmarke von Amazon, die Marke wurde im Sommer 2016 gestartet. Neben anderen Produkten für das Baby und Kleinkinder werden auch Windeln und Windelslips angeboten.

Das Design der Mama Bear Windeln ist niedlich und auch das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt, so erhält man zum Beispiel die Größe 1 (2 bis 5 kg) für 8,48 Euro (zwei Packungen, a 48 Windeln = 96 Stück) – somit kostet eine Windeln 0,09 Euro/Stück (aufgerundet, rein rechnerisch kostet eine Windel 0,08625 Euro).

Die Windeln verfügen laut Amazon über:

  • Extraschnelle Absorption
  • Doppelt elastische Bündchen für besseren Auslaufschutz
  • Weiche, saugstarke Innenlage
  • Dünner für mehr Tragekomfort
  • Trockenheit die ganze Nacht für bis zu 12 Stunden
  • Weiche, atmungsaktive Außenseite
  • Mit Nässe-Indikator

Die Einwegwindeln wurden dermatologisch getestet und eignen sich für sensible Haut. Sie sind parfümfreie und sie bestehen laut Hersteller zu 99,5 % aus natürlichen Stoffen ohne Phenoxyethanol, so das sie biologisch abbaubar sind.

Wie die teureren Marken verfügen auch die Windeln von Mama Bear über Luftkanäle und einen Nässe-Indikator.

Die Meinungen gehen aber bei den Mama Bear Windeln auseinander, daher sollte sich jeder selbst ein Bild machen, ob die Windeln für das eigene Kind geeignet sind.

Produkte von Amazon.de

    Mama Bear Windeln

    11,84
    9.1

    Beweglichkeit

    9.0/10

    Hautfreundlichkeit

    9.0/10

    Auslaufschutz

    9.0/10

    Geruchsempfindlichkeit

    9.5/10

    Preis

    9.0/10

    Positiv

    • Sehr gute Passform
    • Kein Geruch
    • 12 Stunden Trocken versprechen
    • Super Preis-Leistungsverhältnis
    • Nässeindikator

    Negativ

    • Manche Eltern berichten über einen wunden Po beim Baby
    • Manchmal wird die Saugkraft bemängelt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.